Wirkung

Wirkung des Salzes und Anwendungsgebiete

 

Seit Jahrhunderten ist die heilvolle Wirkung des Salzes bekannt und heute als Ursprung für Entspannung und Wellness wiederentdeckt worden.
Natrium und Chlor, Jod, Brom, Kalzium, Magnesium, Kalium, Eisen, Kupfer und Selen sind nur einige von 84 Elementen des natürlichen Salzes. Durch unsere Gradierwerke mit Solewasserfall und die besondere Salzvernebelung in unserer Grotte wird die Luft mit diesen Mineralien und Spurenelementen angereichert.
Häufig wird von Ärzten und Heilpraktikern ein Klimawechsel ans Meer oder der Besuch eines Salzstollens empfohlen.
Dieses besondere Reizklima können Sie seit vielen Jahren in Lauingen genießen!

  • Stärkung des Immunsystems

  • Asthma und Bronchialleiden

  • Lungenentzündung

  • Erkältungskrankheiten

  • Nasen- Nebenhöhlenentzündung

  • Depressionen

  • Schlafstörungen

  • Erschöpfungszuständen

  • Burnout

  • Migräne

Anwendungsgebiete

  • Kopfschmerz

  • Herz-Kreislauf-Problemen

  • Verdauungsstörungen

  • Jodmangel

  • Schilddrüsenunterfunktion

  • Hauterkrankungen

  • Neurodermitis

  • Rheumatischen Erkrankungen

  • Akne

  • Psoriasis